12.11. KEINE Krabbelgruppe

die Krabbelgruppe muss leider aus organisatorischen Gründen kurzfristig ausfallen!

mit neuen Gürteln aus Limbach

Nach langer, Lockdown-bedingter Trainingspause waren endlich wieder die lang ersehnten Gürtelprüfungen. Einmal in Limbach, am 11.09., bei der 7 Karatekas ihre Prüfung angetreten haben. Dazu wurden auch am Dienstag, dem 14.09., weitere 5 Karatekämpfer geprüft. Insgesamt also wurden 12 Karatekas geprüft und alle bestanden ihre Prüfung mit Bravour, auch wenn die Aufregung es manchen zu schaffen gemacht hat!
Im Einzelnen:
6. Kyu (grün): Felix
7. Kyu (orange): Anna
gelb – orange: Antonia, Dean
8. Kyu (gelb): Franziska, Alex
weiß – gelb: Jasmina, Mia Vanessa, Finn & Marlon
9. Kyu (weiß): Ben, Kalab & Methew
Wir gratulieren herzlich zu den neuen Farben!

Allgemein war der Ausflug nach Limbach sehr spaßig und unterhaltsam. Für jeden war etwas dabei, ob es das Tischtennisspielen, das Sitzen am Lagerfeuer oder sogar das Training, wer nicht da war, hat auf jeden Fall etwas verpasst. Wer doch Lust hat, mal mitzukommen, kann ja schon mal mit dem trainieren anfangen und sich auf nächstes Jahr freuen!

Vor Weihnachten sollen nochmal Prüfungen durchgeführt werden, wenn uns nichts in die Quere kommt. Natürlich hoffen wir, dass wir auch im Winter zusammen nebeneinander trainieren dürfen. Aber bis dahin freuen wir uns über unseren tapferen Gürtel Kämpfer und wir wünschen uns, dass alle weiterhin tapfer und willensstark bleiben!
Außerdem konnten wir nun endlich die Preisträger der “Corona Challenge 2021” prämieren, die nicht nur starke Einzelleistungen ablieferten, sondern mit Ihrer Leistung auch entscheidend dazu beitrugen, dass unser Verein einen sensationellen 3. Platz im regionalen LEADER Wettbewerb erreichen konnte und die Spende an den ambulanten Kinderhospitzdienst Westsachsen doch so beachtlich ausfiel!

Ferien im Verein

Bianka aus unserem Verein konnte einigen Kindern in der letzten Ferienwoche noch eine schöne Erinnerung herzuzaubern, indem sie zusammen zur Kober fuhren, wo sie sich ,,austoben” konnten. Darunter zählte das Erkunden des Spielplatzes, aber auch das Entspannen (mit einer verdienten Portion Eis) und ganz wichtig, Tretboot fahren. Am Ende des Tages waren alle glücklich, aber ebenso erschöpft.
Ansonsten fand in den Ferien wöchentliches Training im Ferienmodus statt, genauso wichtig wie das Austoben an der Kober !
Ab Dienstag findet wieder unser reguläres Training zu den üblichen Zeiten an den gewohnten Orten statt. Neugierige sind zum Schnuppern herzlich willkommen!
Auch am Dienstag startet auch wieder unsere Krabbelgruppe 17:00 Sahnschule!

Blick über den Tellerrand

Ferien- und urlaubsbedingt ging es nur für einen kleinen Teil unserer SV Truppe zum „Wings“-Lehrgang nach Leipzig. Dort zeigte sich aber (auch für Großstadtbedingungen 😉), dass unser Training genau die richtigen Ansätze hat. Die Damen mussten sich in verschiedensten Szenarien gegen alle möglichen vermuteten und auch überraschenden Angriffssituationen behaupten und taten das mit absoluter Bravour (ich persönlich bin wahnsinnig stolz auf Euch😉), zumal die „Angreifer“ teilweise nicht zimperlich waren!
Dabei war der Lehrgang bewusst nicht als SelbstVERTEIDIGUNG, sondern als SelbstBEHAUPTUNG ausgeschrieben, denn Schutz beginnt bereits bei Erkennen von Situationen mit Gefahrenpotential und der Vermeidung, kommunikativ bis (im Extremfall) unter Anwendung von Gewalt zum Selbstschutz.
Wer Lust hat, selbst in diese Materie reinzuschnuppern, ist herzlich eingeladen, im Verein mal zu testen. Trainingszeiten und Kontaktdaten sind auf der Webseite zu finden; das Training beginnt wieder regulär nach den Sommerferien!

Ferientraining

ACHTUNG: ab 23.07. findet unser Training im Ferienmodus statt:
das heißt:
KEIN Dienstagstraining
Freitag gemeinsames Training 18:00 – 19:30

Ehrung im LEADER Wettbewerb

Wer trainiert, darf auch feiern!

Limbo 2021

wir möchten im September auch dieses Jahr wieder ins traditionelle Sommerlager fahren, auch 2021 soll es wieder ins „Limbo“ gehen. Die Ausschreibungen sind zum Training erhältlich.

VERBINDLICHE ANMELDUNGEN NUR UNTER mail@karate-crimmitschau.de BIS 23.07.2021

13.07. Krabbelgruppe

Am Dienstag treffen sich wieder unsere Karate-Youngsters (4 – 6 Jahre) Interessenten sind gern willkommen; Trainingsstart 17:00 Uhr in der Sahnschule!

Spendenübergabe

Als eine der ersten Aktionen der „neuen Saison“ konnten wir den Spendenerlös unserer „Corona Challenge Sahnschule – Kap Arkona“ in Höhe von 1.020,50 € an den ambulanten Kinderhospitzdienst Westsachsen e.V. übergeben.
Ganz vielen Dank nochmals allen Beteiligten und Spendern für die gelungene Aktion!